3 Milli­onste Tonne Abfall in der T.A. Lauta

November 2017

Im Beisein des Bürger­meisters der Stadt Lauta, Herrn Lehmann, des Betriebs­leiters der T.A. Lauta, Herrn Kühne, und des Geschäfts­führers des RAVON, Herrn Toedter, lieferte am 10.11.2017 der RAVON die 3 Milli­onste Tonne Abfall für die thermische Behandlung in der T.A. Lauta an. Seit dem Jahr 2004 werden in Lauta kommunale Siedlungs­ab­fälle und Abfälle aus Industrie und Gewerbe einer energe­ti­schen Verwertung zugeführt. Der dabei produ­zierte Strom wird in das öffent­liche Netz einge­speist und Dampf für die Firma Rygol geliefert. Die meisten Reststoffe der T.A. Lauta werden stofflich verwertet. Die nicht brenn­baren Abfall­an­teile fallen als Schlacke aus. Diese wird nach einer kurzen Zwischen­la­gerung aufbe­reitet und findet weitere Verwendung, z.B. als Bauma­terial im Straßenbau.

RAVON – Regionaler Abfallverband Oberlausitz-Niederschlesien

Am Kalkwerk 6
02829 Schöpstal OT Kunnersdorf

Telefon:  +49 35825 / 72 0
Mail: info@ravon.de

Verbandsvorsitzender: Michael Harig
Geschäftsführer: Roman Toedter

Jobangebote

Der RAVON ist die zentrale Anlaufstelle für die Landkreise Bautzen und Görlitz im Bereich Abfallbehandlung und Abfallbeseitigung.