Förder­mit­tel­an­träge Poten­ti­al­studien im Rahmen NKI

März 2021

Im Rahmen der Natio­nalen Klima­schutz­in­itiative (NKI) des Bundes­um­welt­mi­nis­te­riums hat der RAVON zwei neue Förder­mit­tel­an­träge für die Poten­ti­al­studien der Deponien Hufe/​Pulsnitz und Grüne Fichte/​Weißwasser beim Projekt­träger Jülich einge­reicht. Es sind damit die Deponie­gas­pro­jekte 5 und 6 die der RAVON im Förder­mit­tel­pro­gramm der NKI beantragt. Ziel der Poten­ti­al­studien ist die Ermittlung der zukünf­tigen Deponie­gas­ent­wicklung auf beiden Deponien. Nach Fertig­stellung und Bewertung der Deponie­gas­po­ten­tiale sollen noch in diesem Jahr weitere investive Förder­mit­tel­an­träge im Rahmen der NKI für beide Deponien gestellt werden.

RAVON – Regionaler Abfallverband Oberlausitz-Niederschlesien

Am Kalkwerk 6
02829 Schöpstal OT Kunnersdorf

Telefon:  +49 35825 / 72 0
Mail: info@ravon.de

Verbandsvorsitzender: Michael Harig
Geschäftsführer: Roman Toedter

Jobangebote

Der RAVON ist die zentrale Anlaufstelle für die Landkreise Bautzen und Görlitz im Bereich Abfallbehandlung und Abfallbeseitigung.